· 

Monochrome Malerei - Vier schöne leichte Bilder

 13.08.2021 Monochrome Malerei - Ich mag sie!!!! Hier einmal die Bedeutung:

 

Die Farbengleichheit ist eine seltene, spezielle Form der Monochromie. Sie besteht, wenn nur eine einzige Farbe ohne Schattierungen und Variation der Farbe vorhanden ist. Diese einzige Farbe besitzt keine Beziehung zu einer anderen Farbe, sondern nur zum Hintergrund oder zur Umgebung. Besonders in einer riesigen Farbfläche wirkt die Farbe für sich alleine.Die Konzentration auf die abstrakte Wirkung der reinen Farbe steht dann im Vordergrund. Ein Beispiel sind die Gemälde von Yves Klein (1928–1962) in seinem typischen, internationalen Klein-Blau (International Klein Blue (IKB) ). Eine Fläche in einer einzigen Farbe kann monoton, langweilig wirken, aber auch beruhigend, meditativ, konzentriert und phantasieanregend.

Quelle: wikipedia

 

 

Die vier von mir gemalten monochromen Bilder stelle ich Ihnen hier gebündelt einmal vor.

Abstraktes Gemälde weiss, beige rosa - Künstlerin im Atelier

Rahmen ist schwarz bemalt

Keilrahmen 1,8 cm tief

Keilrahmen ist mit Baumwolle von Hand aufgezogen. Die Rahmen sind weiß bemalt.

Raumbeispiel

direkt zum Aufhängen

Raumbeispiele sind zur Ansicht gedacht. Größenverhältnisse stimmen nicht unbedingt.

Versand weltweit

kostenloser Versand

Der Versand erfolgt durch direkt über mich oder meine Galerie. Derzeit biete ich versandfrei an.


Mein Atelier im Schlosscarree Braunschweig

Kommentar schreiben

Kommentare: 0